MY FOOTBALL SPACE • MY FOOTBALL SPACE •

Pressemitteilung: My Football Space

Blockchain trifft auf Fanengagement im Profi Sport: Frankfurter Start Up geht mit einer digitalen Mitgliedschaft und damit verbundenen Stimmrechten für Fans an den Markt.

My Football Space GmbH ist ein Team aus Frankfurt/Main um den Gründer Alexander Schlicher. Neben einem Team von 4 Experten in den Bereichen Technologie, Recht und Marketing konnte als Mitgesellschafter ebenfalls Karsten Petry (Ex-Managing Director Octagon Germany) gewonnen werden.

Der Vorreiter in Sachen Blockchain und Tech-Innovation in Deutschland, die Börse Stuttgart Digital Ventures, wurde bereits als Partner gefunden.

Ziel ist es, die Interaktion zwischen Vereinen und Fans auf eine zeitgemäße, digitale und vor allem sichere Plattform zu führen, sie wieder näher zusammenzurücken und damit einer Entfremdung durch fehlenden Austausch entgegenzuwirken. Fans der jungen Generation werden ohne solch modernen innovativen Angebote kaum erreichbar sein.

„Unsere Mission ist es, Fans auf der ganzen Welt die Chance zu geben, sich digital mit ihrem (Fußball)Verein zu verbinden, ihnen Gehör und ein schöneres Fan Erlebnis zu verschaffen“ so Alexander Schlicher. Karsten Petry ergänzt: “Unsere App ist die Transformation der typischen Vereins-Mitgliedschaft in die Zukunft: drei, vier Klicks, keine lange Laufzeit. Wie Netflix für Fans statt eines umständlichen PayTV-Abos”.

Nach oben